Kraftstoff Magazin

Business-Magazin für die Autovermietung

 

Kraftstoff entdecken

Aktuelle Ausgabe

Kraftstoff Magazin 01/2016: Alternative Antriebe

Ausgabe 01/2016

0 Artikel zum Thema Rolling
Kraftstoff Magazin: Mazda MX-5: Von wegen Retro

Mazda MX-5: Von wegen Retro

Ausgabe 02/2015, Seite 19

Der Name weckt bei Autofans nostalgische Erinnerungen: MX-5. Nicht nur für die Fans des kleinen Flitzers von Mazda ist die vierte Auflage sicherlich ganz groß. Dabei ist er laut Hersteller der kompakteste aller Zeiten. Obwohl das Modell inzwischen seit 25 Jahren auf dem Markt ist, gibt es von Retro bei dem Roadster keine Spur. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Audi Avant: Innovation unter der Haube

Audi Avant: Innovation unter der Haube

Ausgabe 02/2015, Seite 19

Auf Diät haben die Ingolstädter die Neuauflage des Audi A4 Avant gesetzt. Er bringt so 120 Kilogramm weniger auf die Waage als sein Vorgänger. Trotzdem wuchs der Kofferraum von 480 auf 505 Liter. Mit umgeklappten Sitzen und rund 1500 Litern Gepäckvolumen wird er sogar zum Kleintransporter. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Ford Mondeo: Der Klassiker ist gewachsen

Ford Mondeo: Der Klassiker ist gewachsen

Ausgabe 02/2014, Seite 19

Er läuft und läuft und läuft. Dieser Slogan wurde ursprünglich dem VW Käfer gewidmet. Passend ist er aber ohne weiteres auch für den Ford Mondeo. 1993 haben die Kölner den Mittelklassewagen erstmals auf den Markt gebracht, nun steht mit einem Jahr Verspätung das Facelift hin zur fünften Generation an. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Kia Carens: Dynamischer und mehr Platz

Kia Carens: Dynamischer und mehr Platz

Ausgabe 01/2013, Seite 19

Die optischen Anklänge an den Ford C-Max sind unverkennbar. Und genau dem will Kia mit der vierten Generation des Carens unter anderem Konkurrenz machen. Die Neuauflage des erstmals 2000 auf den Markt gekommenen Vans zeigt sich dynamischer und sportlicher als seine Vorgänger. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Audi A3 Sportback: Sparsamer und noch sportlicher

Audi A3 Sportback: Sparsamer und noch sportlicher

Ausgabe 01/2013, Seite 19

Länger und trotzdem ein geringeres Gewicht: Dank Leichtbauweise hat der neue Audi A3 Sportback ordentlich abgespeckt. Mit rund 1200 Kilogramm bringt der Fünftürer gut 90 Kilo weniger auf die Waage als sein Vorgänger. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Mazda6: Aufstieg in Richtung Oberklasse

Mazda6: Aufstieg in Richtung Oberklasse

Ausgabe 02/2012, Seite 19

Eine Studie wird Wirklichkeit. Der neue Mazda6 orientiert sich eng an der Studie Takeri, welcher der japanische Autobauer Ende vergangenen Jahres präsentiert hat. Seine Weltpremiere feierte die viertürige Limousine bei der Moskau Motor Show Ende August bis Anfang September. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Mercedes A-Klasse: Maßstäbe bei den Kompakten

Mercedes A-Klasse: Maßstäbe bei den Kompakten

Ausgabe 02/2012, Seite 19

Der Anspruch ist nicht eben bescheiden. Mit der neuen A-Klasse will Daimler-Benz laut eigener Aussage „ein neues Kapitel im Kompaktsegment“ aufschlagen. Und erste Tests belegen, dass dies wohl auch gelungen ist. Der „Baby-Benz“ kommt erheblich sportlicher, bulliger und dynamischer daher als sein Vorgänger. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: VW Passat Alltrack: Eine Spur von Offroad

VW Passat Alltrack: Eine Spur von Offroad

Ausgabe 01/2012, Seite 17

Mit dem VW Alltrack versucht Volkswagen vor allem seinen eigenen Konzernmarken im Segment der Offroad-Kombis wie dem Skoda Oktavia Scout Konkurrenz zu machen. Entweder man sieht in ihm eine gelungene Mischung aus geräumiger Limousine und Geländewagen, oder aber eine aufgemotzte Familienkutsche für Papi: der neue VW Passat Alltrack. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Hyundai i30: Die Koreaner blasen zum Angriff auf den Golf

Hyundai i30: Die Koreaner blasen zum Angriff auf den Golf

Ausgabe 01/2012, Seite 17

Der in Tschechien produzierte i30 von Hyundai kommt deutlich günstiger – obgleich für einen Koreaner vergleichsweise teuer daher. Er ist ebenso wie der Alltrack von VW seit März 2012 zu haben. 15.850 Euro wollen die Koreaner für ihr Basismodell 1.4 „Classic“ mit seiner 100-PS-Maschine haben. Damit liegt der i30 1.125 Euro unter dem niedrigsten Listenpreis für einen VW Golf. PDF | eBook

Was ist „Kraftstoff“?


„Kraftstoff“ ist das einzige Unternehmer-Magazin für Autovermietunternehmen, das Unternehmer der Autovermiet- und Mobilitätsbranche bedient und mit aktuellem, fachlichem Wissen versorgt.

„Kraftstoff“ tritt als zielgruppengerechtes, praxisnahes Business-Magazin mit modernem Magazin-Layout auf und verfolgt inhaltlich den Ansatz der Verbindung von allgemeinem Unternehmer-Know-how mit den zentralen Themen der Branche.

Zur Leserschaft gehören neben den Autovermietunternehmen und Mobilitätsdienstleistern als Primär-Zielgruppe des Magazins insbesondere auch Automobilhersteller, Dienstleister, sowie mittelständische Firmenkunden mit einer hohen Affinität zum Thema Auto.

Der Inhalt von „Kraftstoff“


Die einzelnen Rubriken entsprechen denen eines klassischen Wirtschaftsmagazins:

People

rückt die­jenigen ins Bild, die den Ge­schäf­ten Leben ein­hauchen und in­for­miert über wichtige Per­so­na­lien der Branche

Business

be­schäf­tigt sich mit Lösungen für effi­ziente Un­ter­neh­mens­or­ga­ni­sa­tion, Ver­triebs­steuerung und recht­liche An­for­derungen an die Ziel­gruppe

Rolling

Das Thema Auto rückt in der Rubrik „Rolling“ in den Fokus

Spotlight

beleuch­tet wichtige Branchen­er­eig­nisse wie z. B. die IAA näher

Kraftstoff 2.0

Mit dem Bereich „Kraft­stoff 2.0“ geht die Re­dak­tion auf die zu­kunfts­weisenden Themen rund um Elektro­mo­bilität ein

Company

Hier finden Leser Be­richte über Un­ter­nehmen aus der Auto­ver­miet­branche

Erscheinungsweise


„Kraftstoff“ erscheint zweimal im Jahr – jeweils Ende April und Ende Oktober.

AbonnierenAnzeige schaltenMediadaten

Mediadaten


Die Mediadaten des Magazins Kraftstoff stehen Ihnen als PDF zum Download zur Verfügung.

Mediadaten

Kontakt


Die mit * markierten Felder werden für die Bearbeitung von uns benötigt.


Impressum


CCUnirent System GmbH

Thomas-Mann-Straße 16 - 20
90471 Nürnberg

Telefon: +49 911 480499-14
info@ccunirent.com


Geschäftsführer: Jürgen Lobach
Registergericht: Amtsgericht Nürnberg
Registernummer: HRB 19444
USt-Identifikationsnr. gemäß §27a UStG: DE223237425
Steuernummer: 241/123/20691
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 III MDStV: Jürgen Lobach


Chefredakteur: Maximilian Groll
Marketingleiter der CCUnirent System GmbH
kontakt@kraftstoff-online.com