Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Sollten Sie mit dieser Praxis nicht einverstanden sein, kann diese Seite unter Umständen nicht wie beabsichtigt funktionieren. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Kraftstoff Magazin

Business-Magazin für die Autovermietung

 

Kraftstoff entdecken

Aktuelle Ausgabe

Kraftstoff Magazin 01/2016: Alternative Antriebe

Ausgabe 01/2016

Kraftstoff Magazin: Auf Kurs: Punktlandung für Volkswagen?

Auf Kurs: Punktlandung für Volkswagen?

Ausgabe 01/2013, Seite 8

Volkswagen eröffnete vor wenigen Wochen unter der Flagge der konzerneigenen Autovermietung „Euromobil“ als erster Automobilhersteller eine Vermietstation an einem Flughafen – und tritt damit gegen die internationalen Autovermieter dort an. Welche Strategie steckt hinter diesem Schritt, und was planen die Niedersachsen für die Zukunft? PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: VW Passat Alltrack: Eine Spur von Offroad

VW Passat Alltrack: Eine Spur von Offroad

Ausgabe 01/2012, Seite 17

Mit dem VW Alltrack versucht Volkswagen vor allem seinen eigenen Konzernmarken im Segment der Offroad-Kombis wie dem Skoda Oktavia Scout Konkurrenz zu machen. Entweder man sieht in ihm eine gelungene Mischung aus geräumiger Limousine und Geländewagen, oder aber eine aufgemotzte Familienkutsche für Papi: der neue VW Passat Alltrack. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Ford Mondeo: Der Klassiker ist gewachsen

Ford Mondeo: Der Klassiker ist gewachsen

Ausgabe 02/2014, Seite 19

Er läuft und läuft und läuft. Dieser Slogan wurde ursprünglich dem VW Käfer gewidmet. Passend ist er aber ohne weiteres auch für den Ford Mondeo. 1993 haben die Kölner den Mittelklassewagen erstmals auf den Markt gebracht, nun steht mit einem Jahr Verspätung das Facelift hin zur fünften Generation an. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Hyundai i30: Die Koreaner blasen zum Angriff auf den Golf

Hyundai i30: Die Koreaner blasen zum Angriff auf den Golf

Ausgabe 01/2012, Seite 17

Der in Tschechien produzierte i30 von Hyundai kommt deutlich günstiger – obgleich für einen Koreaner vergleichsweise teuer daher. Er ist ebenso wie der Alltrack von VW seit März 2012 zu haben. 15.850 Euro wollen die Koreaner für ihr Basismodell 1.4 „Classic“ mit seiner 100-PS-Maschine haben. Damit liegt der i30 1.125 Euro unter dem niedrigsten Listenpreis für einen VW Golf. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Ist der Hybrid schon bald Geschichte?

Ist der Hybrid schon bald Geschichte?

Ausgabe 01/2012, Seite 22

Der Toyota Prius gilt als Vorzeigeauto, wenn es um die Hybrid-Technik geht. Im Stadtverkehr fährt er leise und emissionsfrei mit Strom, über Land kommt der Benzinmotor zum Einsatz, beim Bremsen wird die überschüssige Energie in den Batterien gespeichert. Umweltfreundlich, keine Frage. Elektro- und Verbrennungsmotor in einem Auto, das bedeutet aber auch: mehr Technik, mehr Fehlerquellen, mehr Gewicht. Ist der Hybrid wirklich die automobile Zukunft? Oder Auslaufmodell? PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Unter Strom: Aktuell verfügbare E-Autos

Unter Strom: Aktuell verfügbare E-Autos

Ausgabe 02/2015, Seite 22

Die Beliebtheit von Elektroautos in Deutschland stottert nach wie vor. Die Zulassungszahlen sind im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zwar zweistellig gestiegen – aber mit nur 4.663 absoluten Neuzulassungen von Januar bis Juni sind die Zahlen bei mehr als 1,6 Millionen neuen Pkw-Zulassungen eher dürftig. An der Modellvielfalt kann das kaum liegen, wie unser Überblick zeigt. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Mit einer Handvoll Wagen fing alles an

Mit einer Handvoll Wagen fing alles an

Ausgabe 01/2015, Seite 6

Die Geschichte der Autovermietung ähnelt sich weltweit – Die Geschichte des Automobils ist auch eine Geschichte der Mietwagen. Denn als die ersten Autos aus der Massenfertigung zu Beginn des 20. Jahrhunderts von den Fließbändern rollten, waren sie auch für Gutverdienende oftmals noch viel zu teuer. Das änderte sich auch bis in die ersten Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg nicht – während viele es heutzutage einfach schick finden, kein eigenes Auto zu haben. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: SUVs im Trend: Fluch und Segen gleichermaßen

SUVs im Trend: Fluch und Segen gleichermaßen

Ausgabe 02/2014, Seite 16

Viele Autofahrer lieben sie, für die Autoindustrie sind sie ein Segen, für die Umwelt indes eine kleine Katastrophe: Sportliche Geländewagen, oder wie sie neudeutsch heißen: Sports Utility Vehicles, kurz SUVs. Inzwischen machen sie mehr als 15 Prozent aller Neuzulassungen aus, Tendenz stark steigend. Experten rechnen damit, dass im Jahr 2020 rund ein Drittel aller neu zugelassenen Pkw SUVs sind. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Trends bei den Kunden: Vom Vermieter zum Berater

Trends bei den Kunden: Vom Vermieter zum Berater

Ausgabe 01/2014, Seite 12

Die heutigen Kunden sind die wahren Könige des Informationszeitalters: sie können in Sekundenschnelle Leistungen und Preise vergleichen, Bewertungen über einen Händler oder Vermieter lesen oder selbst abgeben. Damit stellen sie eine zunehmende Macht dar. Außerdem haben sie immer höhere Ansprüche an Qualität und Service. Welche Rückschlüsse ergeben sich daraus für die Autovermietung? PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Schöne neue Autowelt – So sind wir in 2020 mobil

Schöne neue Autowelt – So sind wir in 2020 mobil

Ausgabe 01/2014, Seite 22

Selbstfahrende Autos, die untereinander kommunizieren um Staus zu vermeiden während der Fahrer zum Passagier wird, Multimediaunterhaltung genießt oder am Tablet arbeiten kann. So stellen sich Experten heute unsere Mobilität in 25 Jahren vor und prophezeien ein Zukunftsauto, das vernetzt, autonom und umweltfreundlich ist. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: IAA 2013: Voll unter Strom

IAA 2013: Voll unter Strom

Ausgabe 02/2013, Seite 20

Von der Besucherzahl blieb die 65. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) diesmal hinter der von 2011. In die Frankfurter Messehallen strömten statt der 928.000 Autofans damals diesmal nur 900.000. Zufrieden zeigte sich der Veranstalter, der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) trotzdem, und auch die Besucher. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Besser billig?

Besser billig?

Ausgabe 01/2013, Seite 14

Die Deutschen sind Schnäppchenjäger. Oder zumindest preisbewusst. Auch, wenn es um Autos geht. Günstige Marken wie Dacia oder Chevrolet erfreuen sich bei den deutschen Autokäufern wachsender Beliebtheit – zumal in den meisten Modellen keine schlechte, sondern lediglich etwas ältere Technik großer Hersteller wie Opel oder Renault steckt. Im Vermietbereich allerdings finden sich Modelle der Billigmarken bislang kaum, obwohl auch hier der Preis zählt. Das hat gleich mehrere Gründe. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Best Agers – die jungen Alten

Best Agers – die jungen Alten

Ausgabe 02/2012, Seite 11

Die ältere Generation – das sind mitnichten Menschen vom Schlag der Großväter und Großmütter aus den Kindheitserinnerungen der heutigen Erwachsenen. Die Best Agers und Senioren sind mittlerweile diejenige Zielgruppe mit den konkretesten Ansprüchen und der größten finanziellen Freiheit – und damit international bereits Autovermieters Liebling. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Der moderne Mobilitätsanbieter

Der moderne Mobilitätsanbieter

Ausgabe 02/2012, Seite 14

Die Deutsche Bahn und die CCUnirent System GmbH kooperieren beim Carsharing und treiben somit den großflächigen Ausbau intermodaler Mobilitätsangebote in Deutschland voran. PDF | eBook

Was ist „Kraftstoff“?


„Kraftstoff“ ist das einzige Unternehmer-Magazin für Autovermietunternehmen, das Unternehmer der Autovermiet- und Mobilitätsbranche bedient und mit aktuellem, fachlichem Wissen versorgt.

„Kraftstoff“ tritt als zielgruppengerechtes, praxisnahes Business-Magazin mit modernem Magazin-Layout auf und verfolgt inhaltlich den Ansatz der Verbindung von allgemeinem Unternehmer-Know-how mit den zentralen Themen der Branche.

Zur Leserschaft gehören neben den Autovermietunternehmen und Mobilitätsdienstleistern als Primär-Zielgruppe des Magazins insbesondere auch Automobilhersteller, Dienstleister, sowie mittelständische Firmenkunden mit einer hohen Affinität zum Thema Auto.

Der Inhalt von „Kraftstoff“


Die einzelnen Rubriken entsprechen denen eines klassischen Wirtschaftsmagazins:

People

rückt die­jenigen ins Bild, die den Ge­schäf­ten Leben ein­hauchen und in­for­miert über wichtige Per­so­na­lien der Branche

Business

be­schäf­tigt sich mit Lösungen für effi­ziente Un­ter­neh­mens­or­ga­ni­sa­tion, Ver­triebs­steuerung und recht­liche An­for­derungen an die Ziel­gruppe

Rolling

Das Thema Auto rückt in der Rubrik „Rolling“ in den Fokus

Spotlight

beleuch­tet wichtige Branchen­er­eig­nisse wie z. B. die IAA näher

Kraftstoff 2.0

Mit dem Bereich „Kraft­stoff 2.0“ geht die Re­dak­tion auf die zu­kunfts­weisenden Themen rund um Elektro­mo­bilität ein

Company

Hier finden Leser Be­richte über Un­ter­nehmen aus der Auto­ver­miet­branche

Erscheinungsweise


„Kraftstoff“ erscheint zweimal im Jahr – jeweils Ende April und Ende Oktober.

AbonnierenAnzeige schaltenMediadaten

Mediadaten


Die Mediadaten des Magazins Kraftstoff stehen Ihnen als PDF zum Download zur Verfügung.

Mediadaten

Kontakt


Choice GmbH

Thomas-Mann-Straße 16 - 20
90471 Nürnberg

Telefon: +49 911 480499-14
info@choice.de


Impressum


Geschäftsführer: Jürgen Lobach
Registergericht: Amtsgericht Nürnberg
Registernummer: HRB 19444
USt-Identifikationsnr. gemäß §27a UStG: DE223237425
Steuernummer: 241/123/20691
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 III MDStV: Jürgen Lobach


Chefredakteur: Maximilian Groll
Marketingleiter der Choice GmbH
kontakt@kraftstoff-online.com