Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Sollten Sie mit dieser Praxis nicht einverstanden sein, kann diese Seite unter Umständen nicht wie beabsichtigt funktionieren. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Kraftstoff Magazin

Business-Magazin für die Autovermietung

 

Kraftstoff entdecken

Aktuelle Ausgabe

Kraftstoff Magazin 01/2016: Alternative Antriebe

Ausgabe 01/2016

Kraftstoff Magazin: Ford Mondeo: Der Klassiker ist gewachsen

Ford Mondeo: Der Klassiker ist gewachsen

Ausgabe 02/2014, Seite 19

Er läuft und läuft und läuft. Dieser Slogan wurde ursprünglich dem VW Käfer gewidmet. Passend ist er aber ohne weiteres auch für den Ford Mondeo. 1993 haben die Kölner den Mittelklassewagen erstmals auf den Markt gebracht, nun steht mit einem Jahr Verspätung das Facelift hin zur fünften Generation an. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Kia Carens: Dynamischer und mehr Platz

Kia Carens: Dynamischer und mehr Platz

Ausgabe 01/2013, Seite 19

Die optischen Anklänge an den Ford C-Max sind unverkennbar. Und genau dem will Kia mit der vierten Generation des Carens unter anderem Konkurrenz machen. Die Neuauflage des erstmals 2000 auf den Markt gekommenen Vans zeigt sich dynamischer und sportlicher als seine Vorgänger. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Unter Strom: Aktuell verfügbare E-Autos

Unter Strom: Aktuell verfügbare E-Autos

Ausgabe 02/2015, Seite 22

Die Beliebtheit von Elektroautos in Deutschland stottert nach wie vor. Die Zulassungszahlen sind im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zwar zweistellig gestiegen – aber mit nur 4.663 absoluten Neuzulassungen von Januar bis Juni sind die Zahlen bei mehr als 1,6 Millionen neuen Pkw-Zulassungen eher dürftig. An der Modellvielfalt kann das kaum liegen, wie unser Überblick zeigt. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Schwedisches Fahrgefühl auf Zeit

Schwedisches Fahrgefühl auf Zeit

Ausgabe 02/2015, Seite 24

Schweden – das sind unendliche Weiten, atemberaubende Fjorde und kraftvolles Fahrvergnügen á la Volvo. Sylt – das ist der Inbegriff von Nordseeurlaub, Lebensgefühl und Luxus, lecker Fisch, süßen Robben und hungrigen Möwen. Und beides zusammen? Die Schwedenflotte auf Sylt. Diesen Sommer wurde das von CCUnirent mitentwickelte Angebot auf Sylt mit dem neuen Volvo XC90 beworben. Und das ist erst der Anfang. Schon mehr als 100 Volvo-Händler bieten ihren Kunden das umfassende Mobilitätsprogramm bereits bundesweit an. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Mit einer Handvoll Wagen fing alles an

Mit einer Handvoll Wagen fing alles an

Ausgabe 01/2015, Seite 6

Die Geschichte der Autovermietung ähnelt sich weltweit – Die Geschichte des Automobils ist auch eine Geschichte der Mietwagen. Denn als die ersten Autos aus der Massenfertigung zu Beginn des 20. Jahrhunderts von den Fließbändern rollten, waren sie auch für Gutverdienende oftmals noch viel zu teuer. Das änderte sich auch bis in die ersten Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg nicht – während viele es heutzutage einfach schick finden, kein eigenes Auto zu haben. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Offene Türen zu den globalen Märkten

Offene Türen zu den globalen Märkten

Ausgabe 01/2015, Seite 16

Die Autobranche in China boomt. Wie sichern sich deutsche Autobauer auch in Zukunft 80 Prozent des Marktanteils für hochpreisige Fahrzeuge und überzeugen anspruchsvolle Kunden weltweit? Welche Handelshindernisse hemmen heute noch den Freihandel in der Branche? Und welchen Einfluss haben diese Faktoren auf eine nationale Autovermietung? PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Genfer Autosalon – PS sind Trumpf

Genfer Autosalon – PS sind Trumpf

Ausgabe 01/2015, Seite 20

Die große Euphorie in Sachen Elektromobilität scheint erst einmal vorbei zu sein. Jedenfalls brachte der Genfer Autosalon 2015 in dieser Hinsicht kaum Neues. Und auch sonst vermissen Automobilexperten wie Ferdinand Dudenhöffer neue Horizonte: "Wirklich Inspiratives, das die Neuerfindung des Autos antreibt und der Mobilität neue Impulse geben kann, ist im Palexpo nicht zu sehen." Dabei waren am Lac Leman über 130 Welt- und Europapremieren von 220 Herstellern aus 30 Ländern zu bewundern. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Smart Cars – Digitaler Kampf im Cockpit

Smart Cars – Digitaler Kampf im Cockpit

Ausgabe 02/2014, Seite 10

Wenn die Realität vor der Frontscheibe mit den wichtigen Daten aus den Assistenzsystemen optisch verschmilzt, dann sind Head-up-Displays dafür verantwortlich. Der digitalen Anzeigetechnik, die seit anderthalb Jahrzehnten auch im Auto eine Rolle spielt, gehört zweifellos die Zukunft im Smart Car. Die normale Tachonadel ist dagegen bald Schnee von gestern. Bei der Neugestaltung der Cockpits heißen im Übrigen genauso wie auf dem Telefonhardwaremarkt die Konkurrenten längst Google und Apple. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: IAA Nutzfahrzeuge 2014 – Technologiepakete auf Rädern

IAA Nutzfahrzeuge 2014 – Technologiepakete auf Rädern

Ausgabe 02/2014, Seite 20

Trotz der sich anbahnenden Krise auf dem Markt: Die IAA Nutzfahrzeuge hat gegenüber 2012 einen deutlichen Aufschwung erlebt. 322 Weltpremieren gab es vom 25. September bis zum 2. Oktober in Hannover zu bestaunen von 2066 Ausstellern aus 45 Ländern. Die Zahl der Aussteller ist um neun Prozent gestiegen und liegt nur knapp unter dem Rekordniveau des Jahres 2008. Ebenfalls einen Beinahe-Höchststand gab es bei der Ausstellungsfläche von knapp 265.000 Quadratmetern. PDF | eBook

Anzeige
Mietwagen Ford Fiesta Sport buchen

Ford Fiesta Sport mieten

CC Rent a car AutovermietungIm Jahr 1903 gründete Henry Ford die Ford Motor Company, nachdem seine Modelle schon in seiner ersten Firma Detroit Automobile Company, die nach drei Jahren Bankrott ging, Rennen gegen die Autos anderer Hersteller gewannen. Zur Gründung wurde von Childe Harolds Wills das Logo, die "blaue Pflaume" ... Weiterlesen
Kraftstoff Magazin: Trends im Management: Mit Vollgas in die mobile Zukunft

Trends im Management: Mit Vollgas in die mobile Zukunft

Ausgabe 01/2014, Seite 10

Welche Trends prägen das Business von morgen? Was müssen Manager in der Zukunft können und berücksichtigen? Wie wichtig werden ökologische Fragen und inwiefern revolutionieren mobile Anwendungen das unternehmerische Handeln? Beim Blick in die Zukunft sind sich Praktiker und Experten uneins. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Stromer sehr selten

Stromer sehr selten

Ausgabe 01/2014, Seite 20

Die Euphorie rund um Elektromobilität und alternative Antriebsformen hat sich stark abgeschwächt. Das ist der Eindruck, den Beobachter gewonnen haben beim 84. Internationalen Automobil-Salon in Genf. Kein Wunder: Laut dem Automobilexperten Ferdinand Dudenhöffer lag der Marktanteil der Stromer in Deutschland 2013 gerade einmal bei 0,2 Prozent. Folglich waren in Genf bei den bekannten Herstellern lediglich zwei neue Elektroautos zu sehen: der Kia Soul EV und der Golf GTE. Wobei letzterer ein Hybrid ist. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Schöne neue Autowelt – So sind wir in 2020 mobil

Schöne neue Autowelt – So sind wir in 2020 mobil

Ausgabe 01/2014, Seite 22

Selbstfahrende Autos, die untereinander kommunizieren um Staus zu vermeiden während der Fahrer zum Passagier wird, Multimediaunterhaltung genießt oder am Tablet arbeiten kann. So stellen sich Experten heute unsere Mobilität in 25 Jahren vor und prophezeien ein Zukunftsauto, das vernetzt, autonom und umweltfreundlich ist. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Ohne Nahverkehr kein Carsharing

Ohne Nahverkehr kein Carsharing

Ausgabe 02/2013, Seite 6

Carsharing boomt, auch wegen der neuen Angebote der Autohersteller. Galt das Autoteilen noch vor 25 Jahren als Öko-Spinnerei, wird der bewusste Verzicht auf ein eigenes Fahrzeug zunehmend schick. Der Bundesverband CarSharing e.V. (bcs) kümmert sich um die Belange der meisten mittelständischen und Vereins-Carsharing-Anbieter deutschlandweit. Geschäftsführer Willi Loose erklärt, was sein Verband tut und weshalb Carsharing nach 25 Jahren in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: ECOmobilität – Bund, Länder und Kommunen

ECOmobilität – Bund, Länder und Kommunen

Ausgabe 02/2013, Seite 12

Euro-6-Norm 2014, staatliche Subventionen für Automobilhersteller und Energieproduzenten, Investitionen in ökologische regionale Mobilitätskonzepte – Bund, Länder und Kommunen sind wichtige Treiber im Wandlungsprozess moderner Mobilität. Doch noch steckt vieles in den Kinderschuhen – und was dient am Ende eigentlich wirklich der Umwelt? PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Mobile Internet - Was Ihr Smartphone alles über Sie preisgibt

Mobile Internet - Was Ihr Smartphone alles über Sie preisgibt

Ausgabe 01/2012, Seite 12

Mittlerweile sind die Sicherheitslücken für iPhone und Co. zwar bekannt, aber leider immer noch nicht zu schließen, und selbst die alten Geräte können über Bluetooth problemlos ausgespäht werden. Wie schützen Sie sich davor, abgehört zu werden? Wie sichern Sie geschäftliche Daten? Welche Lösungen gibt es in der Zukunft? PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Hyundai i30: Die Koreaner blasen zum Angriff auf den Golf

Hyundai i30: Die Koreaner blasen zum Angriff auf den Golf

Ausgabe 01/2012, Seite 17

Der in Tschechien produzierte i30 von Hyundai kommt deutlich günstiger – obgleich für einen Koreaner vergleichsweise teuer daher. Er ist ebenso wie der Alltrack von VW seit März 2012 zu haben. 15.850 Euro wollen die Koreaner für ihr Basismodell 1.4 „Classic“ mit seiner 100-PS-Maschine haben. Damit liegt der i30 1.125 Euro unter dem niedrigsten Listenpreis für einen VW Golf. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Der heimliche Star des Autosalons kommt aus Baden-Württemberg

Der heimliche Star des Autosalons kommt aus Baden-Württemberg

Ausgabe 01/2012, Seite 20

Der Genfer Autosalon ist traditionell die erste europäische Automesse des Jahres. Seit 1905 gibt es die Schau nun bereits, anno dazumal hieß sie „Nationale Automobil- und Fahrradausstellung“. Drahtesel konnte man am Lac Léman vom 8. bis 18. März vergeblich suchen – dafür gab‘s etliche spannende Neuheiten. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: Teure Wortklaubereien

Teure Wortklaubereien

Ausgabe 01/2012, Seite 21

Abtretungsvereinbarungen müssen juristisch wasserdicht formuliert sein, sonst droht Ärger bei der Zahlung. Kraftstoff unterhielt sich mit dem Justiziar Christian Uebach über die Auswirkungen der jüngsten Entscheidung des Bundesgerichtshofs. Folgende Erkenntnisse gibt es für Autovermieter. PDF | eBook

Kraftstoff Magazin: „Wir wollen begeistern und überzeugen“

„Wir wollen begeistern und überzeugen“

Ausgabe 01/2016, Seite 6

Seit 1. April ist Bernhard Kaplan neuer Geschäftsführer der Mazda Motors Deutschland GmbH. Der 42-Jährige übernimmt damit das Ruder von Josef A. „Joe“ Schmid, der nach fast sieben Jahren an der Spitze von Mazda Motors Deutschland mit 64 Jahren in den Ruhestand wechselt. Im Gespräch mit dem Magazin Kraftstoff spricht der neue Mazda-Chef über seine Pläne für den Importeur auf dem deutschen Markt. PDF | eBook

Was ist „Kraftstoff“?


„Kraftstoff“ ist das einzige Unternehmer-Magazin für Autovermietunternehmen, das Unternehmer der Autovermiet- und Mobilitätsbranche bedient und mit aktuellem, fachlichem Wissen versorgt.

„Kraftstoff“ tritt als zielgruppengerechtes, praxisnahes Business-Magazin mit modernem Magazin-Layout auf und verfolgt inhaltlich den Ansatz der Verbindung von allgemeinem Unternehmer-Know-how mit den zentralen Themen der Branche.

Zur Leserschaft gehören neben den Autovermietunternehmen und Mobilitätsdienstleistern als Primär-Zielgruppe des Magazins insbesondere auch Automobilhersteller, Dienstleister, sowie mittelständische Firmenkunden mit einer hohen Affinität zum Thema Auto.

Der Inhalt von „Kraftstoff“


Die einzelnen Rubriken entsprechen denen eines klassischen Wirtschaftsmagazins:

People

rückt die­jenigen ins Bild, die den Ge­schäf­ten Leben ein­hauchen und in­for­miert über wichtige Per­so­na­lien der Branche

Business

be­schäf­tigt sich mit Lösungen für effi­ziente Un­ter­neh­mens­or­ga­ni­sa­tion, Ver­triebs­steuerung und recht­liche An­for­derungen an die Ziel­gruppe

Rolling

Das Thema Auto rückt in der Rubrik „Rolling“ in den Fokus

Spotlight

beleuch­tet wichtige Branchen­er­eig­nisse wie z. B. die IAA näher

Kraftstoff 2.0

Mit dem Bereich „Kraft­stoff 2.0“ geht die Re­dak­tion auf die zu­kunfts­weisenden Themen rund um Elektro­mo­bilität ein

Company

Hier finden Leser Be­richte über Un­ter­nehmen aus der Auto­ver­miet­branche

Erscheinungsweise


„Kraftstoff“ erscheint zweimal im Jahr – jeweils Ende April und Ende Oktober.

AbonnierenAnzeige schaltenMediadaten

Mediadaten


Die Mediadaten des Magazins Kraftstoff stehen Ihnen als PDF zum Download zur Verfügung.

Mediadaten

Kontakt


Choice GmbH

Thomas-Mann-Straße 16 - 20
90471 Nürnberg

Telefon: +49 911 480499-14
info@choice.de


Impressum


Geschäftsführer: Jürgen Lobach
Registergericht: Amtsgericht Nürnberg
Registernummer: HRB 19444
USt-Identifikationsnr. gemäß §27a UStG: DE223237425
Steuernummer: 241/123/20691
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 III MDStV: Jürgen Lobach


Chefredakteur: Maximilian Groll
Marketingleiter der Choice GmbH
kontakt@kraftstoff-online.com